zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht

Berlin, Wabe, 12.7.18: Gedenkkonzert für Ed Stuhler (Infos)

verfasst von wmeyer(R), 04.07.2018, 02:17

Hallo,

nachfolgend eine Nachricht aus meinem Postkasten, die gewiß auch andere interessieren könnte.

Mit Gruß
Wolfgang

---------------------

Am 18. Mai verstarb der Text- und Buchautor sowie Publizist Ed Stuhler. Er wurde 73 Jahre alt. Freunde und Kollegen erinnern an Ed.

Seit einigen Jahrzehnten war er durch seine Theaterstücke, Bücher und Filmarbeiten, insbesondere aber durch zahlreiche von ihm geschaffene Liedtexte in der deutschsprachigen Szene bekannt. Dabei entstanden nicht nur Einzeltexte, sondern auch komplette Liedprogramme und CDs. In den letzten Jahren kamen vermehrt Bücher und Rundfunkarbeiten hinzu, die seinen Ruf als Erforscher und Erzähler von (Kultur)Geschichte begründeten.

Gisela May, „Die Mimosen“, Thomas Putensen, Arno Schmidt und andere sangen und singen Texte und Programme Ed Stuhlers, die er diesen wie auch anderen Interpreten oft genau auf den Leib schrieb.

Am 12. Juli finden sich in der WABE etliche der künstlerischen Partner Ed Stuhlers auf der Bühne zusammen, um seiner mit seinen Werken zu gedenken. Dies soll nicht nur ein Abschied sein, sondern auch für manchen Gast eine Gelegenheit zu Neuentdeckungen, denn zweifellos werden Stuhlers Texte auch weiterhin ein „Eigenleben“ auf vielen Bühnen führen.


Ed Stuhler 1945-2018
Lieder und Texte

mit
• Arno Schmidt & Freunde
• Rainer Keck (Mimosen)
• Große Jungs
• Carmen & Hugo
• Thomas Putensen u.a.

WABE
Danziger Str. 101, 10405 Berlin
12. Juli 2018, 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr)

Eintritt frei

www.edstuhler.de <http://www.edstuhler.de>

Mit freundlichen Grüßen
Für die Organisatoren: Holger Schade

CorleeMadMusic
Label / Künstlerbüro / Veranstaltungen
<http://www.corleemadmusic.de/> www.corleemadmusic.de

Lichtenberger Str. 10
10178 Berlin
Tel: +49 30 42 80 72 93

---
Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.
(Hanlons Rasiermesser)

In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
(Robert Green Ingersoll)

 

gesamter Thread:

zurück zum Forum
Board-Ansicht  Mix-Ansicht
4914 Postings in 1022 Threads, 256 registrierte User, 39 User online (0 reg., 39 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum