zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Carsten(R)

28.07.2020, 09:57
 

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg (Gundermann)

Ein Abend der besonderen Art

Steinlandpiraten spielten nach Corona-Zwangspause erstmals wieder Gundermann-Songs live vor begeistertem Publikum im Wipertihof in der UNESCO-Weltkulturerbe-stadt Quedlinburg

Endlich wieder hautnah und in echt – so könnte man die Stimmung beim Konzert der „Steinlandpiraten“ am 25. Juli im Wipertihof in Quedlinburg wohl auf den Punkt bringen.

Nach der kulturellen Zwangspause der letzten Monate war das Bedürfnis nach persönlichen Begegnungen unter den Anwesenden deutlich zu spüren. Noch lange nach Konzertende gab es intensive Gespräche zwischen Künstlern, Publikum und Verein, und auch der Wunsch nach Zugaben, dem die „Piraten“ gern nachkamen, spiegelten die besondere Situation wider.

Mit rund 50 Besuchern kann man wohl von einem gelungenen Abend sprechen. Die Plätze reichten gerade mal aus, vermutlich wären unter „normalen“ Bedingungen noch mehr Leute gekommen, so die Vermutung der Veranstalter.

Besonders erfreulich: Selbst Gäste, die Gundermann bisher nur wenig kannten, fanden den Weg in den sommerabendlichen Wipertihof; darunter zwei Besucherinnen aus der Schweiz, für die Gundis Musik und Geschichte komplettes Neuland war.

Vielleicht trägt der „Zauber, der jedem Anfang innewohnt“ dazu bei, Gundis Songs weiter hinauszutragen in die „große Welt“ – und sei es erstmal nur bis zu den Eidgenossen. Denn: In der Schweiz wisse man immer noch wenig über die kulturelle Landschaft der ehemaligen DDR, so die zwei Damen aus Zürich. Umso überraschter sei man gewesen, welche musikalische Vielfalt es damals hier gab und heute fortlebe.

Vor dem Konzert wurde zunächst der Dokumentarfilm „Ende der Eisenzeit“ von Richard Engel gezeigt, ein Porträt über Gundi aus dem Jahr 1999. Geplant war ein Gespräch mit dem Regisseur im Anschluss, leider musste Richard Engel kurzfristig absagen.

Doch das tat der Stimmung des Abends keinen Abbruch. So ging es nach der Filmvorführung direkt zum Auftritt der Steinlandpiraten – bei wunderschönem Sternenhimmel und angenehmen Temperaturen. Der illuminierte Wipertihof rundete die Harmonie dieses besonderen Abends perfekt ab.

Patti Heidrich und Karsten Schützler überzeugten wieder mit ihrer unverwechselbaren Interpretation und hatten sich dieses Mal vor allem Songs aus der frühen Schaffensperiode von Gundi vorgenommen, darunter das Weinen-Lied aus dem Musical „Malvina“ der Brigade Feuerstein.

Für das leibliche Wohl der Gäste war ausreichend gesorgt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Team des Wipertihofs als Mitveranstalter für die sehr gute Zusammenarbeit und die Möglichkeit, solche Veranstaltungen durchzuführen.

Tenor des Abends: ein „Neustart“, der Hoffnung macht und vielleicht dem einen oder anderen Gundi (noch) näher gebracht hat.

Bitte vormerken: Das nächste vom Verein organisierte Konzert im Wipertihof findet am Samstag, dem 12. September 2020 statt. Zu Gast: das Dresdner Gitarrenduo Onkel Tom und Huck, begleitet von „Tante Polly“ am Schlagzeug. Ein Musikgenuss der besonderen Art. Spaß und gute Laune sind garantiert.

hausi(R)

28.07.2020, 18:44

@ Carsten

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg

Vielleicht als Ergänzung:
http://www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de/steinlandpiraten.htm
Gruß Hausi

Christine(R)

28.07.2020, 22:43

@ Carsten

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg

Ich kann mich in die Schweizer Touristen gut einfühlen. Ich war auch so überrascht über die Musik im Osten, über Gundi, aber auch über viele andere Interpreten, City, Renft, Lift, nie hat man das bei uns mitbekommen, was es da bei euch für musikalische Schätze gab. Gundis Musik ist da immer noch absolut die Krönung, aber das war schon auch ein bißchen so, als wenn man eine Perle zu fassen bekommt, man zieht ein bißchen, und schon kullern einem ganz viel weitere Perlen in den Schoß....

Christine(R)

29.07.2020, 07:38

@ Carsten

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg

Ein dickes Dankeschön an Carsten und Hartmut für die Berichte.

Christine(R)

29.07.2020, 07:42

@ Christine

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg

Ein dickes Dankeschön an Carsten und Hartmut für die Berichte. Carsten, ich würde Deinen Bericht auch gerne noch bei facebook teilen, wenn du nichts dagegen hast. Eure beiden Berichte ergänzen sich gut.

Christine(R)

29.07.2020, 07:43

@ Christine

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg

Carsten, ich vwürde Deinen Bericht auch gerne noch bei facebook teilen, wenn du nichts dagegen hast. Eure beiden Berichte ergänzen sich gut.

Carsten(R)

29.07.2020, 09:06

@ Christine

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg

» Carsten, ich vwürde Deinen Bericht auch gerne noch bei facebook teilen,
» wenn du nichts dagegen hast. Eure beiden Berichte ergänzen sich gut.

Ja, gern! Viele Grüße aus Stuttgart.

Christine(R)

30.07.2020, 06:12

@ Carsten

Nachlese: "Steinlandpiraten" am 25.7. in Quedlinburg

Grüße zurück

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5013 Postings in 1048 Threads, 258 registrierte User, 107 User online (0 reg., 107 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum