zur Startseite gundi.de

Gundi-Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
wmeyer(R)

26.03.2015, 23:16
 

Seelen und Sorgen (Gesellschaft)

Als am Dienstag (vorgestern) zum Ende der Radiosendung "Im Gespräch" (Deutschlandradio Kultur) kurz vor 10 Uhr darauf hingewiesen wurde, daß der Gast am Mittwoch ein Seelsorger sein würde, war nicht zu ahnen, welche breite Aktualität das Thema schon eine Stunde später durch den Flugzeugabsturz in Frankreich haben würde. Und erst gar nicht war vorstellbar, in welche zusätzlichen Abgründe noch zu blicken wäre.

Wer sich für das Gespäch mit dem Pfarrer Peter Sachse interessiert:
http://www.deutschlandradiokultur.d...0.de.html?dram:article_id=315205

Direktlink zur Audiodatei:
http://ondemand-mp3.dradio.de/file/...5/drk_20150325_0907_3129fbc1.mp3

Heute nun erfahren wir durch die Medien, daß inzwischen begründet vermutet wird, der Copilot hätte das Flugzeug und seine Insassen bewußt in den Untergang geführt. Da kam mir gleich ein weiterer Internet-Beitrag in den Sinn.

Es gibt einen Weblog einer Frau in Dresden, den ich aus verschiedenen Gründen gern besuche. Sein Titel ist Programm: "Nieselpriem. Abenteuer rund um Aufzucht und Pflege der Jungen… irgendwo in Dresden Pieschen" (http://nieselpriem.com/). Die Autorin kann sehr gut schreiben und meist ist es äußerst amüsant zu lesen.

Doch hier geht es mir um ihren Eintrag vom 6. Februar 2015: "Der Kloß im Hals". Die beschriebenen Situationen sind natürlich anders und nicht direkt vergleichbar - aber der Gedanke bleibt: Auch ein Täter hat Eltern ...

Mit etwas depressiven Grüßen
Wolfgang

---
Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.
(Hanlons Rasiermesser)

In der Natur gibt es weder Belohnungen noch Strafen. Es gibt Folgen.
(Robert Green Ingersoll)

Ines(R)

16.05.2015, 13:52

@ wmeyer

Seelen und Sorgen

» Es gibt einen Weblog einer Frau in Dresden,...
» (http://nieselpriem.com/). Die Autorin kann sehr gut schreiben
» und meist ist es äußerst amüsant zu lesen.
Danke, lieber Wolfgang für den Link!

Hilft gegen trübe Stimmungen:
Lektion in Sächsisch
Gundi hat auch oft so gesprochen und gesungen, wie die die Hier geboren sind, fühl ich mich wie zu Hause damit :-)

Ines(R)

16.05.2015, 14:18

@ Ines

Seelen und Sorgen

Nachtrag: Gundi hat auch oft so gesprochen und gesungen, wie die, die
Hier ganz genau geboren sind, aber auch wie die, die Hierhin gezogen sind, siehe “Fiedschoe-Gassedde”, für alle, die nicht Hiersutte geboren sind.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5082 Postings in 1067 Threads, 274 registrierte User, 128 User online (0 reg., 128 Gäste)
Gundi-Forum | Kontakt
{RSS-FEED}powered by my little forum